Go to Top

FAQ

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure, wie sie in allen Dermalstyle® enthalten ist, ist eine natürlich vorkommende, körpereigene Substanz, über die alle lebenden Organismen verfügen. Sie ist Bestandteil des Bindegewebes und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und ist so für ihr Volumen und ein gesundes, vitales Aussehen elementar.

Was bedeutet "vernetzte" Hyaluronsäure?

Welche Hyaluronsäure (vernetzte oder unvernetzte) für welchen Anwendungszweck verwendet wird, muss mit dem behandelnden Arzt besprochen werden. Während reine, unvernetzte Hyaluronsäure für feinste oberflächliche Fältchen oder flächenhaft zur Hautrevitalisierung verwendet wird (Dermalstyle® Light) werden die höhergradig vernetzten Hyaluronsäuren (Dermalstyle® Regular, Forte, Forte Lidocain und Smile Lidocain) für mittlere bis tiefere Falten oder zur Modellierung der Lippen empfohlen.

Was macht Dermalstyle® so wertvoll?

Dermalstyle®-Injektionen revitalisieren durch intensive Hydration systematisch die alternde Haut, gleichen einen Hyaluronsäuremangel wirksam aus und regen die Kollagensynthese an. Sie beseitigen Gesichtsfältchen, verjüngen und glätten die Haut und geben ihr durch das Verbessern der Elastizität natürliche Ausstrahlung zurück.

Welche Falten können mit Dermalstyle® behandelt werden?

Dermalstyle® liegt in verschiedenen Anwendungsformen vor, die sich in Konzentration, Viskosität und Wirkungsdauer unterscheiden. Daher ist eine sehr vielseitige Anwendung möglich: von der Korrektur sehr oberflächlicher Fältchen über das Auffüllen tiefer Falten wie etwa Nasolabialfalten bis hin zum Vergrößern und Modellieren von Lippen.
Grundsätzlich können alle Hautpartien an den Händen, im Gesicht, am Hals und auf dem Dekolleté mit Dermalstyle® behandelt werden.

Können auch Männer behandelt werden?

Für den beruflichen Erfolg zählt ein dynamisches Aussehen. Ja, Männer schätzen besonders die unkomplizierte Behandlung mit Dermalstyle® – sowie das sofort sichtbare Ergebnis.

Wie werden Dermalstyle® Produkte injiziert?

Dermalstyle® wird mit Hilfe feinster Nadeln unter die zu behandelnden Falten gespritzt. Der behandelte Bereich wird in der Regel anschließend leicht massiert, um das implantierte Material den Konturen des umgebenden Gewebes anzupassen.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Behandlung dauert ca. 30 Minuten. Ein individuelles Schmerzmanagement durch Ihren behandelnden Therapeuten, das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, sorgt dafür, dass Sie sich wohlfühlen und eine schmerzfreie Behandlung erleben.

Wie lange hält die Wirkung von Dermalstyle® an?

Dermalstyle® ist ein hochwertiges Anti-Aging Produkt mit lang anhaltender, aber nicht permanenter Wirkung (6-12 Monate). Es wird im Laufe der Zeit zersetzt und vollständig vom Körper abgebaut.
Individuelle Resultate sind von verschiedenen Faktoren z.B. vom Hautareal der Applikation, dem Alter, Hauttyp, Stoffwechsel des Patienten und seinem Lebensstil abhängig. Meist hält der Effekt sechs bis zwölf Monate an.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Unter Umständen erfolgen nach der Behandlung injektionsbedingte Hautreaktionen, wie leichte Schmerzen, Juckreiz oder vereinzelt leichte Schwellungen. Schon nach kurzer Zeit klingen diese Reaktionen jedoch wieder völlig ab.

Fragen Sie bitte Ihren Therapeuten, er berät Sie gerne.